Über die Kahre Group

Ursprünglich von Renate Kahre 1985 als Auftragsbetrieb gestartet, übernahmen in jungen Jahren die Söhne Dominic und Tobias früh operative Verantwortung und bauten gemeinschaftlich mit der Unterstützung ihrer Mutter sukzessive die Kahre Group zu einem mittelständischen Industrieunternehmen aus. Im Laufe der Jahre hat der Bereich der Projektentwicklung im Bereich der Erneuerbaren Energien stetig an Bedeutung gewonnen.  

Den Kern der Unternehmensgruppe bildet Kahre – Industriedienstleistungen mit maßgeschneiderten Lösungen in den Bereichen Montage, Kontraktlogistik, Verpackung, Beschaffung, Projektgeschäfte, Ersatzteil-und Nachlieferungsgeschäft, sowie die gesamte Lagerung und Logistik für die europäische Möbel- und Küchenindustrie. 

Flinks. Urbane Möbel neu gedacht – wurde im Jahr 2020 ins Leben gerufen und bietet innovative Lösungen für den online optimierten Verkauf. Alle Produkte werden so konstruiert, dass sie ohne jegliche Art von Schrauben, Werkzeug, Leim öder ähnliches montiert und aufgebaut werden können. Da ist in der Konsequenz der Umsetzung weltweit einzigartig. 

Durch das Interesse an erneuerbaren Energien kam der Geschäftsbereich Energie und Wasser hinzu. Der Fokus liegt hierbei auf Solar-, Wind- und Biogasanlagen. Weltweit wurden zahlreiche Projekte mit einer Leistung von über 175 Megawatt projektiert und realisiert. In einer gemeinsamen Partnerschaft mit dem Fraunhofer Institut entwickeln wir seit einigen Jahren ein technisches Verfahren zur solaren Wasseraufbereitung. Das Produkt steht kurz vor der Serienreife und hat das Potential zu einem Gamechanger in der globalen Wasseraufbereitung zu werden. 

Der Geschäftsbereich Kahre Ventures investiert in Start-ups mit Synergiepotenzial für die gesamte Unternehmensgruppe und steht den Beteiligungen neben Kapital auch als operativer Partner mit der gesamten Expertise zur Seite.

Die Kahre Group realisiert seit über 30 Jahren Projekte mit nachhaltiger Wertentwicklung.